Pädagogische Grundlagen in der außerschulischen Bildungsarbeit

Pädagogische Grundlagen in der außerschulischen Bildungsarbeit
Home » Projekte » Pädagogische Grundlagen in der außerschulischen Bildungsarbeit

In dieser Fortbildung beschäftigt Ihr Euch mit den Bedingungen und den Zielen der außerschulischen Bildungsarbeit. Im Fokus steht dabei die Durchführung von Workshop-Angeboten. Die Auseinandersetzung mit den Zielgruppen, die Betrachtung der eigenen Rolle als Teamer*in und Übungen für die Arbeit mit Gruppen sind Bestandteile der Veranstaltung. Ihr lernt außerdem Methoden für die praktische Bildungsarbeit kennen und entwickelt ein Gefühl dafür, wie Ihr mit den Herausforderungen, die Gruppenprozesse in Bildungsveranstaltungen mit sich bringen, umgehen könnt. Die Fortbildung ermöglicht es Euch, in die Rolle als Teamer*in hineinzuwachsen und Euch auszuprobieren.

Referentin: Nora Strehlitz (Netzwerk für Demokratie und Courage)

Datum: Samstag, 23. November 2019, 10:00 bis 17:00
Ort: Netzwerkbüro (3.OG), Am Plan 3, 35037 Marburg

Anmeldungen:
Die Fortbildung ist kostenlos und auf 20 Teilnehmer*innen beschränkt. Zur verbindlichen Anmeldung bitte eine kurze E-Mail mit euren Kontaktdaten und euren Präferenzen für das Abendessen (vegetarisch, vegan, laktosefrei etc.) an folgende E-Mailadresse: info@globales-schulkino.de