Grundlagen Gruppenpädagogik

 Liebe Interessierte im Bereich außerschulischer Bildung,spielt Ihr mit dem Gedanken euch in Projekten der außerschulischen Bildungsarbeit zu engagieren oder seid Ihr bereits seit kurzem Teil eines solchen Projektes?
Wenn Ihr gerne mehr darüber erfahren möchtet, wie man Gruppen anleitet und was es in der Rolle einer Moderatorin oder eines Moderators zu beachten gilt, dann seid Ihr bei unserer Fortbildung genau richtig.

Inhalt der Fortbildung:

  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • Welche Phasen durchläuft man in der Arbeit mit Gruppen?
  • Welche Möglichkeiten der Anleitung gibt es?
  • Was ist die Rolle des Moderierenden dabei?
  • Welche didaktischen Grundlagen politischer Bildungsarbeit benötige ich?
  • Wie gehe ich mit Problemsituationen um?

Referentin: Nora Strehlitz (Netzwerk für Demokratie & Courage e.V.)

Datum:
Montag, 20. November 2017, 17:00 – 21:00
Montag, 27. November 2017, 17:00 – 21:00

Ort: Netzwerkbüro (3.OG), Am Plan 3, 35037 Marburg

Anmeldungen:
Die Fortbildung ist kostenlos und auf 25 Teilnehmer*innen beschränkt. Zur verbindlichen Anmeldung bitte eine kurze E-Mail mit euren Kontaktdaten und euren Präferenzen für das Abendessen (vegetarisch, vegan, laktosefrei etc.) an folgende E-Mailadresse: wachter@globales-schulkino.de